Gradings / Prüfungen

Im Pekiti-Tirsia Kali, bzw. in der "Pekiti Tirsia Tactical Association" (PTTA), der wir   angeschlossen sind, gibt es keine graduierten Gürtel, wie in verschiednen Budosportarten..
Es gibt aber ein umfangreiches Curicullum mit Prüfungsgraduierungen, das wie folgt gesteffelt ist:

Die ersten drei Schülerprüfungsgrade sind:
-Yakan Isa (=eins)
-Yakan Dalawa (=zwei)
-Yakan Tatlo (=drei)

Es folgen die Fightergrade
-Lakan Isa
-Lakan Dalawa 
-Lakan Tatlo (entspricht dem Schwarzgurt anderer Kampfsportarten)

Nach Lakan Tatlo folgen die "Instructor-Gradings"
-Lakan Guro 1-3
-Guro 1-3
-Mataas na Guro 1-3
-Agalon 1-3
-Mandala 1-3
-Mandala Maginoo 1-3
-Tuhon

Alle Vorbereitungen und Prüfungen finden in Taunusstein statt. 
Zur Vorbereitung veranstalten wir, in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Ju-Jutsu Verband, jährlich vier Stützpunkttrainings für alle interessierten Kalistas aus ganz Deutschland.
Mit jeweils mindestens drei Instruktoren und zusätzliochen Assistenten pro Strützpunkttraining werden alle Themen der ersten 6 Schüler- und Fightergrade für eine spätere Prüfung durch Tuhon Jared Wihongi vorbereitet und erarbeitet. Diese Zusammenkunft von Teilnehmern aus ganz Deutschland ist immer wieder ein schönes Ereignis, dass das familiäre Verhältnis der Kalistas untereinander besonders hervorhebt.

Adresse


Geschwister–Scholl-Str. 20, 65232 Taunusstein-Hahn | 0151-22677587 | info@bsc-taunusstein.de | Datenschutz | Impressum