TEXT_SIZE
Dienstag, Dezember 11, 2018

Budo-Sommerevent an der Nordsee

Budo-Sommerschule der Taunussteiner Judoka, Ju-Jutsuka und Kalistas an der Nordsee

Für eine gemeinsame Sommerschule der Ju-Jutsuka und Judoka des Budo-Sport-Club Taunusstein und der Abteilung Ju-Jutsu des TSV-Bleidenstadt waren 24 Jugendliche und Kinder, sowie 20 Betreuer, Trainer und Eltern nach Norden / Norddeich angereist, um gemeinsam Judo, Ju-Jutsu und die philippinische Kampfkunst Pekiti-Tirsia Kali zu trainieren.

Von der Judo-Kampfgemeinschaft Norden e.V wurde das Dojo zur Verfügung gestellt, dass keine Wünsche offen ließ. Der Ehrenpräsident des Judo-Club Taunusstein, Klaus Sommer, hatte die Verbindung zu dem Verein hergestellt.       Zum Bericht >>>>>

Weitere Bilder >>>>

Bericht von Bert Gemmerich

Judo-Sommerschule 2014

Judoka des BSC trainierten eine Woche in der Judo-Sommerschule in Noderroden mit
hochrangigen japanischen Judomeistern. Herzlichen Dank für die vielen Helfer.
Allem voran Dachdeckermeister Koch, der uns seinen Sprinter zur Verfügung
gestellt hat.                                       Weitere Bilder >>>


Beitrag von Bert Gemmrich

Vier Tage philippinische Kampfkunst in Taunusstein

Vier Tage philippinische Kampfkunst in Taunusstein


Die Trainingsgruppe Pekiti-Tirsia Kali Taunusstein, bestehend aus Mitgliedern des TSV-Bleidenstadt
und des Budo-Sport-Club Taunusstein, richeteten dieses Jahr wieder ein Wochenendseminar mit
Tuhon Jared Wihongi aus Salt Lake City / Utah aus. Über 100 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet
und Belgien, ließen sich dieses Event mit dem Begründer der Pekiti-Tirsia Tactical Association, kurz PTTA,
nicht entgehen.  >>>weiterlesen>>>>

Deutsche Katameisterschaften 2014

Bei den deutschen Katameisterschaften in Erlangen 2014 haben Hendrik und Immo
ihre Demonstration trotz großer Aufregung konzentriert und sauber über die Bühne gebracht.
Herzlichen Glückwunsch für den 4. Platz

Ebenfalls herzliche Glückwünsche zum 3. Platz für
Fabian Spamer und seinem Partner Matthias Birk

>>>>>weiterlesen

2. Platz für Fabian Spamer

2. Platz für Fabian Spamer bei den offenen deutschen
    Ju-Jutsu-Katameisterschaften

Am vergangenen Sonntag fanden in Maintal die offenen deutschen Ju-Jutsu Katameisterschaften
statt. 
Bei einer Kata handelt es sich um festgelegte und namentlich benannte Abfolgen von Techniken,
im speziellen hier die Form des Nachgebens und der Geschmeidigkeit.

>>>>weiterlesen

Weitere Beiträge...

  1. Jahreshauptversammlung 2014
  2. Ehrungen für Kiara Lohse und Emanuel Diffenhard
  3. Helferparty 2014
  4. Judo Safari 2014