TEXT_SIZE
Mittwoch, Dezember 19, 2018

3. Platz für Immo und Hendrik in Tours

Immo und Hendrik Schmidt haben am EJU-Kata-Turnier in Tours (Frankreich)
in der Nage-no-Kata teilgenommen. In ihrer Vorrundengruppe konnten sie
einen zweiten Platz belegen und sich somit für das Finale am Nachmittag
qualifizieren. Dort konnten sie ihre Punktzahl noch einmal steigern und
einen tollen dritten Platz hinter den ehemaligen Europameistern aus
Belgien und den französischen Meistern erringen.

Eine tolle Vorbereitung für die ankommenden Aufgaben
für die Europa Meisterschaften

Judo - Kata

Letzte Meldung
Alle drei Schmidt - Brüder, Immo, Hendrik und Eike habe sich für die
Deutsche Kata-Meisterschaft und die Europäische Katameisterschaft 
in Slowenien qualifiziert. Alle Achtung und gutes Gelingen!

 

Ju-Jutsu Kinderprüfung

Erfolgreiche kleine aber feine Kinderprüfung. Dabei haben alle Teilnehmer ihr Ziel zum nächsten Gürtel erreicht 
Im Einzelnen: Elias Naujok zum Gelbgurt Kira Münster zum Orangegurt Lukas Bechinger, Julian Bechinger,
Ewald Enders und Alexander Enders zum grünen Streifen
Bericht und Bild: Achim Gerock

Judoka wieder erfolgreich bei Titelkämpfen

BSC Taunusstein e. V. bei Unterbezirks-Bestenkämpfen der U11 erfolgreich

Oberursel - Am 11.03.2018 fanden die ersten Unterbezirks-Bestenkämpfe der U11 im Jahr 2018 statt. Der BSC konnte drei Kämpfer dort melden und so fuhren Maxim Bierich, Denis Repp und Miximilian Krailich zusammen mit Trainer Sergej Bierich um sich mit anderen Kindern aus dem Unterbezirk zu messen.
Zum Bericht von Carsten Keil>>>>

Eike Schmidt wieder Hessenmeister

Eike Schmidt (BSC) und sein Partner Andreas Freimuth (TG Winkel) konnten ihren
Hessenmeistertitel
von 2017 in der Kodokan Goshin Jutsu Kata erfolgreich verteidigen.

Immo und Hendrik Schmidt konnten dieses Jahr leider aufgrund ihres Studiums nicht
teilnehmen.
Dennoch wurden alle vier für die Deutschen Kata-Meisterschaften am
23./24. Juli in Hannover nominiert.

Herzliche Glückwünsche den erfolgreichen Judoka des BSC