TEXT_SIZE
Samstag, September 22, 2018

Hessische Kyu Meisterschaften im Judo

An den diesjährigen Kyu Meisterschaften konnten leider nur zwei Kämpfer des Budo-Sport Clubs teilnehmen,
Alexander Daijka  und Matthias Petri. Beide Judoka errangen in ihrer Altersgruppen einen hervorragenden 2. Platz. 
In ihren Altersgruppen waren mehr als 150 Kinder am Start. Gekämpft wurde nach dem Doppel K.O. Verfahren.

Alexander Dajka hatte 11 Gegner in seiner Gruppe. 

Er ging dreimal als  Sieger aus den Kämpfen hervor und mußte erst im Endkampf eine knappe Niederlage hinnehmen. Matthias Petri hatte 9 Gegner und genaus viele Kämpfe. Es waren zum Teil sehr harte Kämpfe. Weder Alexander noch Matthias waren bereit aufzugeben und konnten sich mit sehr guten Techniken gegen die meisten Gegner durchsetzen. Das Ergebnis dieses Turniers war weder vorhersehbar noch erwartet. Es zeigt aber das wir uns wieder in die richtige Richtung bewegen. Deswegen an dieser Stelle Danke an die Kämpfer für
einen tollen Erfolg,... und Danke
an die Trainer, die dies ermöglicht haben.Hessische Kyu_Meisterschaften_01