TEXT_SIZE
Montag, November 20, 2017

Spitzenplätze bei den deutschen Kata-Meisterschaften

Bei den deuschen Katameiststerschaften im Judo haben unsere Judoka wieder Spitzenplätze belegt:

Immo, Hendrik Schmidt bei den deutschen Kata Meisterschaften in Speyer.
Immo (Tori) und Henrik (Uke) konnten in der Nage no Kata in der Finalrunde den vierten Platz erzielen. Insgesamt haben 12 Paare in dieser Gruppe teilgenommen

Angelina Wolf (TV Wehen) (Tori) und Eike Schmidt(Uke) konnten in der Nage no Kata U18 den dritten Platz erreichen. Die ersten beiden Plätzen gingen ebenfalls nach Hessen. Insgesamt haben 6 Paare teilgenommen.Ein toller Erfolg. Es zeigt, dass unsere Judokaund Trainer hoch motviert sind.
Bericht von Eike Schmidt

Herzliche Glückwünsche