TEXT_SIZE
Montag, November 20, 2017

Judo - Sommerschule 2015

Anfang September nahmen einige Judoka des BSC an der Judo-Sommerschule 2015 in Nieder-Roden teil.
Dabei konnten sie viel von den
          japanischen Großmeistern Shiro Yamamoto (9. Dan) und Yoshiaki So (8. Dan)

lernen. Für alle war etwas dabei, denn das Trainingsangebot war sehr vielseitig und reichte vom Technik- und
Wettkampftraining bis hin zur Kata. Zudem berichtete Yamamoto Sensei eindrucksvoll von der Geschichte und
den Zielen des Judos.
Durch das gemeinsame Zelten wurde das Zusammengehörigkeitsgefühl nicht nur auf der Matte sondern auch
in der Freizeit gestreckt. Bei einem Grillabend mit den Trainern bestand die Möglichkeit sich mit schon lange
bekannten Freunden aus anderen Vereinen zu unterhalten, wie auch einige neue Bekanntschaften zu schließen.
Somit empfanden es alle BSC-Sportler, wie jedes Jahr, als eine gelungene Veranstaltung, bei der sie viel gelernt
haben. Für das nächste Jahr haben sie sich den Termin schon in den Kalender eingetragen.
An dieser Stelle möchte sich die Judoabteilung beim Dachdeckermeister Koch aus Taunusstein herzlich für seine
Unterstützung bedanken.

Beitrag von Adrienne Jeske

Weitere Bilder unter >>>>>>>